Was ist NABODAT

NABODAT ist ein technisches Hilfsmittel für Behörden auf Kantonal- und Bundesebene zur Erfassung, Abspeicherung, Pflege, Auswertung und Interpretation von Bodeninformationen. NABODAT steht ausschliesslich den Behörden zur Verfügung, für Dritte gelten die Bestimmungen unter  Datenzugang. Das nationale Bodeninformationssystem ist die Fachapplikation Boden für die beiden Geobasisdatensätze Nationale Bodenbeobachtung NABO und Kantonale Überwachung Bodenbelastungen FABO (Identifikatoren 124 und 125 in Anhang 1 der GeoIV).

NABODAT wird auf einem zentralen Server beim Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT mehrsprachig (Deutsch und Französisch; Stand Herbst 2013) betrieben und über ein Webinterface (GUI) bedient  Link zur Fachapplikation. Damit ist das Bodeninformationssystem jederzeit auf jedem Computer mit Internet-Anbindung für die Mandanten erreichbar. Das System braucht keine lokale Software-Installation.

nabodat einstiegsseite de

Die GIS-Anbindung über einen Web-Feature-Service (WFS) erlaubt den Zugriff auf alle Datensätze im lokalen GIS für die räumliche Darstellung und umfangreiche Analysen. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt können in NABODAT Punktinformationen verwaltet werden. Gegenwärtig wird eine Flächendatenfunktionalität für die Verwaltung von Bodenkarten in die Fachapplikation integriert.